Am Seeufer 26 c (EG rechts)

Haustiere erlaubt Nichtraucher Internet
Spülmaschine Garten / Balkon mehr anzeigen
Merken & Vergleichen

Ihr Aufenthalt

Öffnen Sie die Terrassentür und und genießen Ihr Frühstück auf der geschützten Terrasse.



Diese lichtdurchflutete Ferienwohnung, liegt zwischen dem Ortszentrum und dem Müritz Nationalpark. Bereits nach ca. 5 Gehminuten erreichen Sie das Zentrum fußläufig und in 100 m Entfernung finden Sie die erste Bademöglichkeit.


Hinweise zu Veranstaltungen: bitte informieren Sie sich über die im Ort stattfinden Feste wie z.B. Müritzsail und Müritzfest

Check-In Zeiten:
Von: 16:00
Bis: 18:00
Check-Out Zeiten:
Von: 06:00
Bis: 10:00




mehr anzeigen

Ausstattung der Unterkunft

Die aufgeführten Ausstattungen und Leistungen sind teilweise gegen Aufpreis

Haustiere erlaubt
Internet
Spülmaschine
Waschmaschine
Sauna
Pool / Schwimmbad
Kamin / Ofen
Garten / Balkon
Grillmöglichkeit
Barrierefrei

Alle Ausstattungen anzeigen

Ausstattung Unterkunft
  • Deutschsprachige Mitarbeiter
  • Englischsprachige Mitarbeiter
  • Internet - WLAN
  • Nichtraucher
  • Parkplatz
  • Terrasse
  • WLAN
Ausstattung für Kinder
  • Babybett
  • Kinderbett
  • Reise-/Kinderbett
Aktivitäten
  • Rad fahren
  • Wassersport
Weitere Ausstattungen finden Sie in den Details der jeweiligen Wohneinheit

Verfügbarkeit für Am Seeufer 26 c (EG rechts)

Platz an der Sonne Alle 10 Bilder anschauen

Am Seeufer 26 c (EG rechts)


1 - 4 Personen
Preis anzeigen Merken & Vergleichen
Details einblenden

1 Bewertung für Am Seeufer 26 c (EG rechts)

1 Bewertung(en) wurden in unseren Partnersystemen getätigt. Leider können wir für diese Bewertung(en) keine detaillierten Informationen anzeigen.Die durchschnittliche Bewertung beträgt 10.
Bewertungen von unseren Gästen
  • Preis-Leistung: 10,0
  • Lage: 10,0
  • Ausstattung: 10,0
  • Freundlichkeit: 10,0
  • Sauberkeit: 10,0
Bewertungen anzeigen

Lage und Anreise

In der Umgebung

  • zur Badestelle/Gewässer
    0,02 km
  • zum Zentrum
    1 km
  • zum Flughafen
    66 km
  • zum Golfplatz
    21 km
  • zum Bäcker
    0,5 km
  • zum Supermarkt
    0,5 km
  • zur Therme
    22 km
  • zum Schwimm-/Spaßbad
    22 km
  • zum Restaurant
    0,5 km

mehr Informationen zur Umgebung

Beschreibung der Umgebung

Warens wunderschöne historische Altstadt, mit einem großen Angebot an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, der Marien- und St. Georgen-Kirche führt Sie direkt zu dem wunderschönen Stadthafen. Waren bietet einen einmaligen Ausgangspunkt für Fußgänger und Radfahrer in den Müritz-National-Park, als auch zu den umliegenden Hafenstädtchen wie Röbel und Malchow sowie dem Fleesensee, Kölpinsee, der Feisneck und dem Tiefwarensee.
Ein Welcome-Center für die Mecklenburgische Seeenplatte ist das Müritzeum. Auf rund 2000 m² gibt es Wissenswertes über die Müritzregion zu erfahren. Als Naturerlebniszentrum bietet sich die Möglichkeit die Natur mit allen Sinnen spannend und einprägsam zu erleben. Verschiedene Themenräume, als Zeitreise in die Erdgeschichte, zum Moor, Wald oder Vogelwelt, geben informativ und anschaulich Auskünfte über das Müritzgebiet. Ein besonderes Highlight des Hauses ist die große Aquarienlandschaft mit einheimischen Süßwasserfischen. Der besondere Stolz ist ein über zwei Etagen reichendes riesiges Wasserbecken in dem sich ein Schwarm von 600 silbrig glänzender Maränen tummelt. In weiteren 25 großen und kleinen Schaubecken kann man über 40 heimische Fischarten und andere Wassertiere unserer Binnengewässer beobachten.
Im Stadthafen und an der Steinmole legen die Fahrgastschiffe ab. Ob Rundfahrt, Linienfahrt oder thematische Touren, sie können aus einer Vielzahl der Angebote wählen. Die Müritz ist mit Weltmeeren verbunden, über Flüsse, Kanäle und Wasserstraßen kommt man über die Havel bis nach Berlin und weiter. In westlicher Richtung der Elde und Elbe folgend bis nach Hamburg und so in die Nordsee. Die Freizeitskipper, Wassersportler, Naturfreunde und Angler haben längst den Reiz dieser riesigen Wasserfläche für sich entdeckt.
Was wäre die Müritz ohne ihre Bademöglichkeiten. Einladende Sandstrände, ausgebaute, bewachte Badestellen oder auch die naturbelassenen Buchten an der Müritz sind sehr beliebt.
Waren Müritz ist das Tor zum Müritz-Nationalpark. Der Nationalpark-Bus fährt stündlich. Fahrräder können im Busanhänger mitgenommen werden. Große Waldflächen, glitzernde Seen, geheimnisvolle Moore und eine reizvolle Tier- und Pflanzenwelt sind charakteristisch für den Nationalpark. Kraniche, See- und Fischadler sind hier zu Hause. Sie lassen sich gut beobachten. Wertvolle Informationen vor Ort, Tips und Führungsangebote gibt es im Informationszentrum in Federow. Hier kann man sogar dem Fischadler in die Kinderstube schauen. Eine Videokamera überträgt Livebilder aus einem Horst. Wer sich ruhig und umsichtig in der Natur bewegt, wird so manches schöne Naturerlebnis mit nach Hause nehmen können.Hinweise zu Veranstaltungen: bitte informieren Sie sich über die im Ort stattfinden Feste wie z.B. Müritzsail und Müritzfest